Jetzt anrufen: 04105 59294-0

Aktuelles

Entscheidung über MSC-Einstieg bei HHLA vertagt

18.06.2024 containerbruecken-hhla

Der Haushaltsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft hat überraschend die Entscheidung über den Einstieg der Reederei MSC beim Hafenlogistiker HHLA vertagt. Ursprünglich hatte die rot-grüne Koalition geplant, den Deal im Ausschuss am Dienstagabend, den 11. Juni, durch ihre Mehrheit zu beschließen.

mehr >

Verzögerungen im Hamburger Hafen sorgen für Unmut bei Spediteuren

11.06.2024 1530512649205-hafen-magdeburg-dirkmahlerfraunhoferifflb

Der Hamburger Hafen steht zunehmend in der Kritik: Zahlreiche Spediteure werfen den großen Umschlagunternehmen vor, dass Deutschlands größter Seehafen im Vergleich zur Konkurrenz Boden verliert und die Abfertigung von Containern immer langsamer wird. Besonders betroffen sind die Terminals Eurogate und Burchardkai, wo es zu erheblichen Verzögerungen kommt.

mehr >

Hamburgs MSC-Deal: Zwei Ausschüsse geben grünes Licht

04.06.2024 hamburg-hafen-burchardkai-dielogistik24

Der umstrittene Einstieg der Reederei MSC bei der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat eine bedeutende Hürde überwunden. Der Wirtschaftsausschuss und der Ausschuss für öffentliche Unternehmen der Hamburger Bürgerschaft haben dem Vorhaben am Dienstagabend zugestimmt. Senat, Opposition und Sachverständige diskutierten fast sieben Stunden lang in einem intensiven Schlagabtausch. Auch innerhalb der SPD gab es kritische Stimmen: Joachim Seeler, ehemaliger wirtschaftspolitischer Sprecher der Sozialdemokraten, bezeichnete den MSC-Deal als historischen Fehler.

mehr >

Hamburger Hafen: Lkw-Wartezeiten sorgen für Kritik

28.05.2024 cma-cgm-alexander-von-humboldt-logistik

Starke Verzögerungen bei der Abfertigung von LKW an den Containerterminals sorgen seit Wochen für Frust. Der Verband Straßengüterverkehr und Logistik Hamburg (VSH) äußert starke Kritik an den langen Wartezeiten und der unzureichenden Abfertigungskapazität. Als Gründe werden IT- und Personalprobleme vermutet.

mehr >

Fehlende Lkw-Fahrer bremsen Europas Logistikbranche

21.05.2024 dall-e-2023-12-18-11-30-37-a-large-modern-truck-driving-on-a-highway-resembling-the-german-autobahn-the-truck-should-have-a-sleek-design-with-a-predominantly

Die Transport- und Logistikindustrie Europas steht vor einem ernsten Problem: ein wachsender Fahrermangel bedroht das Geschäftswachstum. Laut einem aktuellen Bericht der International Road Transport Union (IRU) können über die Hälfte der Transportunternehmen nicht expandieren, da ihnen qualifizierte Lkw-Fahrer fehlen. Die Untersuchung, die Antworten von mehr als 1000 Güterkraftverkehrsunternehmen aus Europa zusammenfasst, offenbart alarmierende Details.

mehr >

Neue Studie beleuchtet den Einfluss von KI auf die Paketlogistik

14.05.2024 hhla-container-abfertigung-per-app

Eine gemeinsame Untersuchung des Bundesverbands Paket- und Expresslogistik (BPEX) und Lufthansa Industry Solutions (LHIND) zeigt auf, wie künstliche Intelligenz (KI) die Effizienz und Zukunftsfähigkeit in der Kurier-, Express- und Paketbranche (KEP) vorantreiben kann. Die am 24. April veröffentlichte Studie mit dem Titel „Künstliche Intelligenz in der Kurier-, Express- und Paketbranche“ legt dar, dass KI-Technologien erhebliche Kostenersparnisse und Prozessoptimierungen ermöglichen.

mehr >
Seite 1 von 78 1
DIE Logistik24 GmbH Ihr Partner für professionelle Lagerlogistik in Hamburg
Am Rosengarten 12 Rosengarten, 21224 DE
+49 40 842 006 63